Loading...
Studentteam 2018-05-23T23:06:10+00:00

Das Ziel:


Einen Klimabewussten und nutzbaren Antrieb in einem Motocross Motorrad einzubauen und am MX Academic Cup 2019/20 teilzunehmen. Wir sind 25 Studierende, welche sich das Ziel gesetzt haben nachhaltige Mobilität heute umzusetzen. Dieses Ziel setzen wir mit starken Partnern von Hochschule und der Industrie um.

Klimaemissionen wurden noch nie stärker diskutiert wie heute. Jedoch wird diese Diskussion nicht entlang des Lebenszyklus eines Fahrzeugs geführt. Dieses ist jedoch notwendig um den Emissionsausstoß Global zu verstehen. Im MX Academic Cup gewinnt das Team, welches den besten „Trade off“ zwischen Klimabewussten Herstellung, Fahrbetrieb, Wiederverwertung und Nutzbarkeit schafft.


Das E-Bike


Loading...

Wir setzen bei unserem E-Bike auf Energierückgewinnung. Mit der Integration unserer neu entwickelten Hinterradschwinge, können wir die elektrische Bremse perfekt einsetzen und die Reichweite erhöhen.


TECHNISCHE DATEN


E-Motor

Das E-Bike besitzt 2 selbstentwickelte 96V Motoren, welche jeweils eine Leistung von 15 KW aufweisen. Die besondere Positionierung dieser Motoren lässt den rotierenden Maßen keinen Einfluss auf das Fahrverhalten ausüben. Dadurch wird sich das E-Bike besonders präzise fahren lassen.

Batterie

Die Batterie ist ein 2 x 48V Schnelltauschsystem, mit einer Kapazität von 6,75 KWh. Die Zellen werden durch eine Konvektions- und Wasserkühlung im endsprechenden Temperaturbereich gehalten. Das Batteriegehäuse aus einen recycelbaren und stoßfesten Faserverbundgewebe schützt die empfindlichen Bauteile vor äußeren Einflüssen.

Loading...

Das Team


Das MX AIX Student Team besteht aus 25 aktiven Mitglieder, welche gemeinsam am MX Academic Cup teilnehmen. Wir werden zusammen mit unseren Partnern einen Vertreter der Elektromobilität und der Verbrennungskraftmaschine für den Wettbewerb aufstellen.

Hier sehen einen Teil unseres Teams.


Der Vorstand


Niklas Bloemen
Niklas BloemenVorstandsvorsitzender
Maschinenbau B.Sc. RWTH
5. Semester
KFZ-Mechatroniker Geselle
Kevin Felsing
Kevin Felsingstv. Vorstandsvorsitzender
Elektrotechnik B.Sc. RWTH
9. Semester
Nechoma Ruffing
Nechoma RuffingVorstand Personal
Maschinenbau B.Sc. RWTH
5. Semester
Florian Braatz
Florian BraatzVorstand Finanzen
Betriebswirtschaftslehre M.Sc. RWTH
3. Semester

Team E-Components


Wir sind verantwortlich für das elektrische Antriebssytem des E-Bikes, wir gestalten dieses und binden die Projektarbeiten Hauptsteuerung, Antriebssteuerung und Batterieauslegung, zusammen mit den betreuenden Instituten, in den Entwicklungsprozess mit ein.

Kevin Felsing
Kevin FelsingTeamleiter
Max Franzke
Max Franzke
Finn Rahmann
Finn Rahmann
Elfi Fertel
Elfi Fertel

Team E-Construction


Wir sind für die mechanischen Umbaukomponenten des E-Bikes verantwortlich, wir gestalten diese und binden die Projektarbeiten Schwinge, Motorgehäuse und die Bachelorarbeit Voderradantrieb, zusammen mit den betreuenden Instituten, in den Entwicklungsprozess mit ein.

Niklas Bloemen
Niklas BloemenTeamleiter
Sebastian Mootz
Sebastian Mootz
Patrick Eifert
Patrick Eifert
Aaron Bajohr
Aaron Bajohr
Maximilian Steckler
Maximilian Steckler

Team Verbrenner


Wir sind verantwortlich für den Umbau des Verbrennungsmotorrads, wir gestalten die Umbaumaßnahmen und binden die Projektarbeiten Abgasanlage, Ansaugbrücke und Nockenwelle, zusammen mit den betreuenden Instituten, in den Entwicklungsprozess mit ein.

Phillip Garus
Phillip GarusTeamleiter
Janos Fogarosi
Janos Fogarosi
Hannes Schöll
Hannes Schöll

Team Social Media/ PR/ IT


Um unsere Ziele in den nächsten Jahren erreichen zu können brauchen wir eine große Reichweite und ganz viel Lärm um unsere Projekte. Das Team Social Media/ PR/ IT kümmert sich um die mediale Präsens und probiert unteranderem durch soziale Medien wie Instagram und Facebook viele junge interessierte Studenten zu erreichen. Auch die Vorstellung unseres Vereins in Vorlesungen von RWTH und FH zur Akquise neuer Mitglieder soll nicht unerwähnt bleiben.

Nechoma Ruffing
Nechoma RuffingTeamleiter
Lisa Restel
Lisa Restel
Max Müller
Max Müller